Kristina Wätzel- Mein Fach: Einfach. Werbung!

Erstgespräch:

Worauf es dabei ankommt.
 
Das allererste Treffen mit einem neuen Kunden ist der alles entscheidende Moment. Und der Auftakt für alles was folgt. Im besten Fall eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Deshalb sollten hier einige Faktoren beachtet werden, damit dieses relevante Erstgespräch für alle optimal verläuft, begeistert und Wege ebnet.
 
Persönliches Kennenlernen
Sich persönlich zu treffen und Auge in Auge gegenüber zu sitzen hat Vorteile: Man erlebt den Menschen und nimmt Gestiken wie auch Mimiken war. Zusammen mit dem Gesprochenen bekommt man insgesamt ein Gespür für sein Gegenüber. Das ist wichtig für den gemeinsamen Umgang und fördert Sympathien.
 
Firmenphilosophie erläutern und erleben
Jedes Unternehmen und jeder Selbstständige haben ganz eigene Philosophien und Werte, nach denen sie agieren und nach denen sie sich nach innen wie auch nach außen hin darstellen. Ein anderes Wort für diese Philosophie wäre auch "Spirit". Diesen Spirit, also das Gefühl für das Unternehmen, den Selbstständigen, für deren Philosophie, Hierarchie und für deren Grundsätze erlebt man am besten direkt von Mensch zu Mensch.
 
Vorstellungen abgleichen
Im Erstgespräch kann man auf kurzem Wege und durch direkte Absprachen seine Vorstellungen ideal abgleichen. So vermeidet man von vornherein Missverständnisse und ebnet den Weg für eine gemeinsame Zusammenarbeit mit optimaler Zielführung. Das ist natürlich immer wichtig, aber vor allem in der Werbung Sinn und Zweck der Sache.
 
Vorgehensweisen besprechen
Ist soweit alles geklärt, beginnt man über ein mögliches Vorgehen zu sprechen. Step by Step. Denn jeder hat seinen individuellen Workflow – seine Vorgehensweise, wie er Projekte und Arbeiten angeht. Damit man hier einen gemeinsamen Nenner findet und produktiv arbeiten kann, wird das im Erstgespräch gemeinsam an einem Tisch besprochen.
 
Und zu guter Letzt: Ihre Entscheidung
Natürlich ist das Erstgespräch nicht nur für das grundsätzliche Besprechen da, sondern vor allem auch, damit Sie sich besser entscheiden können: Macht der Marketing-Experte, der Ihnen gegenüber sitzt, einen positiven Eindruck und können Sie sich eine Zusammenarbeit vorstellen? Das finden Sie im Erstgespräch heraus.
 
Also, nichts wie los – vereinbaren auch Sie Ihren Termin für das Erstgespräch!
 
Ihre Kristina Wätzel