Kristina Wätzel- Mein Fach: Einfach. Werbung!

Was Sie von Ihrer Urlaubsplanung über Werbung und Marketing lernen können

Was Sie von Ihrer Urlaubsplanung über Werbung und Marketing lernen können


Endlich Urlaub! Die Koffer sind gepackt, im Auto verstaut und dann fahren Sie los. Einfach so. Ohne Navi, ohne Karte, ohne Ziel. Auf gut Glück. Sie wissen nicht, wohin es geht. Vielleicht finden Sie ja ein nettes Urlaubsziel. Vielleicht auch nicht. Und dann ist der Urlaub wieder vorbei.

Dieses Szenario dürfte für die meisten fernab der Realität liegen. Nur wenn Sie wissen, wo Ihre Reise hingehen soll, können Sie den entsprechenden Weg wählen, richtig?

In Werbung und Marketing ist es nicht anders. Im Beitrag zum Erstgespräch konnten Sie bereits lesen, wie wichtig der erste Moment des Zusammentreffens ist. Zu Recht: Hier werden die Weichen gestellt, für den kommenden Weg – Ihren Weg.

Fragen über Fragen
Wer ist Ihr idealer Kunde? Womit verdienen Sie am meisten Geld? Wo stehen Sie in 5 Jahren? In 10?Welche unternehmerische Tätigkeit erfüllt Sie ganz besonders? … Manch ein Neukunde wundert sich anfänglich womöglich über so viele Fragen. Und es stimmt: Das macht nicht jeder. Jedoch ist die Vorbereitung essenziell für eine gute Arbeit. Denn niemand macht Werbung zum Spaß. Es ist eine Investition in die Zukunft – in Ihren Erfolg. Und Investition bedeutet, am Ende hat man mehr als vorher – nicht weniger. Wenn man es denn richtig macht.

Was sind Ihre Ziele?
Um zu unserem Urlaubsbeispiel zurückzukommen: Wohin geht Ihre Reise? Wenn Sie ins Erzgebirge reisen, müssen Sie einen anderen Weg wählen, als wenn es Sie nach Paris zieht. Und innerhalb von Paris macht es einen Unterschied, ob Sie in einer Jugendherberge in einer der Satellitenstädte oder im Luxushotel im Nobelviertel Passy wohnen möchten. Sie entscheiden.

Wo ist Ihr roter Faden?
Nur wenn das Ziel klar ist, weiß ich, welchen Weg ich gehen muss. Und danach richten sich dann alle Anstrengungen. Ein Vorteil, der sozusagen automatisch damit einhergeht: Das verleiht Ihnen, Ihrer Werbung, Ihrem Marketing einen roten Faden. Denn alle Maßnahmen – sei es nun eine Webseite, ein Logo, Fotos, Broschüren, Anzeigen oder die Tonalität Ihrer Texte – sind auf ein Ziel hin ausgerichtet. Alles wirkt aus einem Guss.

Werbung mit Konzept nennt man das wohl.

Wenn auch Sie Ihrer Werbung eine Richtung geben und mehr erreichen möchten, freue ich mich von Ihnen zu hören.